Art. 6 Grundsätze

1 Personendaten müssen rechtmässig bearbeitet werden. 2 Die Bearbeitung muss nach Treu und Glauben erfolgen und verhältnismässig sein. 3 Personendaten dürfen nur zu einem bestimmten und für die betroffene Person erkennbaren Zweck beschafft werden; sie dürfen nur so bearbeitet werden, dass es mit diesem Zweck vereinbar ist. 4 Sie werden vernichtet oder anonymisiert, sobald sie zum Zweck der Bearbeitung […]

Art. 6 Grundsätze Read More »